Tibetan Centre for Human Rights and Democracy (TCHRD)

Narthang Building, Gangchen Kyishong, Dharamsala, H.P. 176 215, India, Tel: 0091/1892 223363/225874; Fax: 0091/1892 225874, e-mail: dsala@tchrd.org, www.tchrd.org

Das Tibetisches Zentrum für Menschenrechte und Demokratie (TCHRD) ist die erste tibetische Nicht-Regierungsorganisation, die mit dem Ziel gegründet wurde, die Menschenrechte des tibetischen Volkes zu schützen und zu fördern. Sie wurde im Januar 1996 gegründet, und seit Februar 1998 hat sie eine Zweigstelle in Kathmandu, Nepal. Das TCHRD Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama ist der Schirmherr des TCHRD.

Die von dem TCHRD gelieferten Nachrichten sind besonders wertvoll, weil diese Organisation direkten Zugang zu Informationen hat, die von den in Nepal und später in Dharamsala ankommenden Flüchtlingen aus Tibet hat.

Die Aufgabe des TCHRD ist es, die Menschenrechtslage in Tibet zu verfolgen und die Prinzipien der Demokratie in der tibetischen Exilgemeinde zu fördern. Regelmäßig werden neu ankommende Flüchtlinge aus Tibet interviewt, und auf Grund ihrer Aussagen Berichte über spezielle Menschenrechtsfragen erstellt. Diese Berichte werden den Vereinten Nationen, zahlreichen NGOs in aller Welt, den Medien, Schulen und dem allgemeinen Publikum zur Verfügung gestellt. Das Zentrum gibt den monatlichen newsletter HUMAN RIGHTS UPDATE heraus, der von den aktuellen Menschenrechtsverletzungen in Tibet berichtet. Dieser kann von TCHRD kostenlos abonniert werden. Die Übersetzungen erscheinen jeweils auf unserer Website.

18. November 2017 Sorge um einen tibetischen Mönch, der nach fünf Jahren aus der Haft entlassen wurde
4. September 2017 Sonam Gyalpo nach 12 Jahren aus dem Gefängnis entlassen
24. August 2017 Mönch nach zehn Jahren aus der Haft entlassen
23. August 2017 China besetzt Schlüsselpositionen in Larung Gar mit Parteikadern
18. August 2017 Abrissarbeiten in Larung Gar: Von einer Nonne hinterlassene Notiz bestätigt, dass sie sich das Leben nahm
5. Mai 2017 Tibetischer Arzt wegen Online-Beiträgen über den Dalai Lama zum zweiten Mal verhaftet
25. April 2017 Neuer Report des TCHRD über tibetische Gewissensgefangene
25. April 2017 Vor 22 Jahren verschwand der Panchen Lama und China schweigt
14. April 2017 Neuer Bericht: „Politik der zweisprachigen Erziehung in Tibet: Die systematische Ersetzung der tibetischen Sprache durch Mandarin-Chinesisch“
4. April 2017 Ein Tibeter, der versucht hatte, sich zu verbrennen, nach sechs Jahren beinamputiert aus dem Gefängnis entlassen
21. März 2017 Einzelproteste in Ngaba in Erinnerung an das Massaker vom 16. März 2008
20. März 2017 Aus Protest gegen Chinas Repression verbrennt sich ein junger Tibeter aus Nyarong
24. Februar 2017 Tibet ist ein einziges riesengroßes Gefängnis: Jahresbericht des TCHRD über die Menschenrechtslage 2016
20. Februar 2017

Jugendlicher, der „Freiheit für Tibet“ rief, nach Solo-Protest festgenommen

30. Dezember 2016 China, lasse den gesetzwidrig inhaftierten Verfechter der tibetischen Sprache Tashi Wangchuk frei!
27. Dezember 2016 Ehemaliger politischer Gefangener Jigme Guri polizeilich überwacht und mit multiplen Leiden im Hospital
21. Dezember 2016 Chinesische Polizei misshandelt jugendlichen Demonstranten und nimmt ihn fest
7. Dezember 2016 Lange Haftstrafen für Tibeter, weil sie den Geburtstag des Dalai Lama feierten
6. Dezember 2016 Im Zusammenhang mit einer Selbstverbrennung inhaftierte Tibeterin körperlich und seelisch krank entlassen
30. November 2016 Chinas Überwachungsprogramm für Tibeter geht in das sechste Jahr, Einsatz von 22.000 Kadern auf Dorfebene
21. November 2016

China schränkt die Bewegungsfreiheit der Tibeter im Vorfeld der Belehrungen des Dalai Lama in Indien heftig ein

18. November 2016 Cousin eines Selbstverbrennungsopfers nach vier Jahren krank aus dem Gefängnis entlassen
15. Oktober 2016 Tibeter, der vor vier Jahren den Körper eines Feueropfers schützte, festgenommen
26. September 2016 China nimmt einen kürzlich entlassenen Schriftsteller und seinen Freund erneut fest
24. September 2016 Tibetischer Lehrer nach neun Jahren gebrechlich und physisch entstellt aus dem Gefängnis entlassen

19. September 2016 Zwei tibetische Mönche wegen Verbreitung von Informationen über eine Selbstverbrennung inhaftiert
15. September 2016 China verurteilt vier friedliche tibetische Mönche wegen „separatistischer Aktivitäten“
11. Juli 2016 Das TCHRD fordert die Freilassung von Tashi Wangchuk, der sich für die tibetische Sprache einsetzte
30. Juni 2016 Eine seit 2008 verschwundene tibetische Nonne ist der Folter erlegen
13. Oktober 2015 Tibeter, der nach fünf Jahren Haft entlassen wurde, erneut festgenommen
13. Oktober 2015 Massenausweisungen von Nonnen und Landnahme im Bezirk Driru
5. Oktober 2015 Fünfzehnjähriger tibetischer Mönch nach Solo-Protest in Ngaba festgenommen
14. September 2015 Kein „goldenes Zeitalter“ für friedliche tibetische Demonstranten: Zwei weitere Einzel-Aktivisten zusammengeschlagen und abgeführt
13. Juli 2015 Prominenter tibetischer Lama Tenzin Delek Rinpoche starb im Gefängnis
3. April 2015 Kloster Tsenden unter Beschuss der Behörden: Vier Tibeter festgenommen
7. Februar 2015 Jahresbericht 2014: Die Menschenrechtslage in Tibet
29. Dezember 2014 Universitätsstudent wegen Bloggens über eine Selbstverbrennung festgenommen
29. Dezember 2014 Zwei Mönche in Ngaba festgenommen, viele andere geschlagen und festgehalten
23. Dezember 2014 Junge Tibeterin stirbt bei Feuerprotest in Meuruma, Polizei nimmt Eltern fest
7. Dezember 2014 Zu 15 Jahren Gefängnis verurteilter ehemaliger tibetischer NGO-Mitarbeiter nach sechs Jahren Haft gestorben
7. Oktober 2014 Tibetischer Geschäftsmann nach einem Solo-Protest in Kardze festgenommen
28. August 2014 Prominenter tibetischer Lama völlig ausgezehrt im Gefängnis angetroffen
14. August 2014 Das TCHRD verurteilt die Schüsse der chinesischen Polizei auf unbewaffnete Tibeter in Kardze - Zwei Tote
21. März 2014 Vor viereinhalb Monaten aus ‚medizinischen Gründen’ entlassener Gefangener gestorben
18. März 2014 In seiner Abschiedsbotschaft ruft Lobsang Palden zu Liebe und Harmonie auf
7. Februar 2014 Junger Tibeter zu Tode geprügelt, gegen zwei andere ergingen harte Urteile
6. Februar 2014 Im ersten Feuerprotest dieses Jahr zündet sich ein Tibeter in Malho an
20. Januar 2014 Das TCHRD stellt seinen Jahresbericht 2013 und einen Bericht über Zwangsarbeitslager vor
1. Januar 2014 Mönch im Zusammenhang mit Feuerprotest ein Jahr nach seiner Festnahme zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt
23. Dezember 2013 Driru: Drei Tibeter wegen Protest gegen Bergbau zu bis zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt
20. Dezember 2013 Angesehener tibetischer Mönch verbrennt sich in Gansu
6. Dezember 2013 China nimmt zwei tibetische Sänger in Driru fest
16. September 2013 Kloster Wonpo: China verurteilt drei Mönche zu vier Jahren Gefängnis
17. August 2013 Tibeter wegen Selbstverbrennung seiner Frau zum Tode verurteilt
13. August 2013 Vier tibetische Mönche des Klosters Nyatso Zilkar aus dem Arbeitslager entlassen
9. August 2013 China läßt tibetischen Sänger wegen “politisch subversiver” Lieder festnehmen
7. August 2013 Ein Schriftsteller und vier andere Tibeter zu über fünf Jahren Gefängnis verurteilt
22. Juli 2013 Teenager-Mönch stirbt bei Selbstverbrennungsprotest, Verbleib der Leiche unbekannt
18. Juli 2013 Tibetischer Mönch wegen Selbstverbrennungen zu zehn Jahren verurteilt
10. Juli 2013 Einem Umweltaktivisten in Tawu wurden bei dem brutalen Vorgehen der PAP die Rippen gebrochen
9. Juli 2013 Mindestens neun Schwerverletzte: Bewaffnete Polizei schiesst auf Tibeter, die den Geburtstag des Dalai Lama feiern
26. Juni 2013 Das TCHRD gedenkt der Folteropfer und appelliert an China, die Folterpraxis zu beenden
19. Juni 2013 Wangchen Dolma ist gestorben, Behörden kremieren ihren Leib
13. Juni 2013 Zwei tibetische Sänger ohne Öffentlichkeit verurteilt, Verbleib unbekannt
5. Juni 2013 Zwei Mönche wegen Gebetsritualen für ein Feueropfer zu drei Jahren Gefängnis verurteilt
25. Mai 2013 Lobsang Tenzin steht trotz Haftentlassung immer noch unter Hausarrest
21. Mai 2013 "Die chinesische Regierung und die Selbstverbrennung von Tibetern" - von Gartse Jigme
21. Mai 2013 China verurteilt tibetischen Schriftsteller vom Kloster Gartse zu fünf Jahren Gefängnis
17. Mai 2013 Drei Leben und ein Lied: Heute vor 18 Jahren verschwand der Panchen Lama
8. Mai 2013 Mönch des Klosters Nyatso Zilkar auf Inhaftierung hin in schlechtem Gesundheitszustand
24. April 2013 Zwei Mönche aus dem Kloster Tagtsang Lhamo Kirti starben nach ihrem Feuerprotest
17. April 2013 Acht Studenten, die letztes Jahr in Chabcha demonstrierten, zu bis zu 4 Jahren Gefängnis verurteilt
17. April 2013 Tibetische Mutter stirbt nach Selbstverbrennung, traditionelle Bestattung verweigert
15. April 2013 Mönch nach Entlassung aus dem Gefängnis geistesgestört, ein anderer im Krankenhaus
5. April 2013 Tibetischer Langzeit-Gefangener Dawa Gyaltsen vorzeitig entlassen
1. April 2013 Tibetischer politischer Aktivist nach 17 Jahren in gebrechlichem Zustand aus dem Gefängnis entlassen
13. März 2013 Kirti-Mönch Tsepak am 9. März zum zweiten Mal verhaftet
13. März 2013 Populärer tibetischer Sänger Lo Lo zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt
13. März 2013 China verurteilt gefolterten tibetischen Mönch zu fünf Jahren Gefängnis
11. März 2013 Fünf Tibeter am 10. März in Dzachuka festgenommen
4. März 2013 Dorjee Lhundups Onkel, der bei dem Leichenzug dessen Bild trug, jetzt verurteilt
24. Februar 2013 Neu in Indien eingetroffene Flüchtlinge berichten von der unvorstellbaren Repression in Tibet
18. Februar 2013 Behörden haben die Leiche von Drubtse immer noch nicht herausgegeben
5. Februar 2013 Tibeter stirbt Monate, nachdem die Polizei Sprengstoff gegen Demonstranten einsetzte
4. Februar 2013 Behörden nehmen den Onkel eines Selbstverbrennungsopfers in Rebkong fest
3. Februar 2013 Polizeiangriff auf Tibeter, die ein Feueropfer betrauern wollten
4. Februar 2013 Seit Jahren keine Spur mehr von einem ranghöheren Mönch und Lehrer im Kloster Drepung, der zu 20 Jahren verurteilt wurde
1. Februar 2013 Sechs Tibeter im Zusammenhang mit einer Selbstverbrennung zu bis zu 12 Jahren verurteilt
31. Januar 2013 Tibeter in einem Schauprozess wegen angeblicher Anregung zu Selbstverbrennungen des „Mordes“ überführt
17. Januar 2013 Das TCHRD stellt seinen Jahresbericht 2012 über die Menschenrechtslage in Tibet vor
25. Dezember 2012 Tibetischem „Selbstverbrenner“ droht die Amputation beider Beine, Kloster Bora im Belagerungszustand
18. Dezember 2012 Fünf Mönche des Klosters Bora nach Festnahme verschwunden
14. Dezember 2012 China lässt drei Mönche wegen Weitergabe von Informationen verschwinden
13. Dezember 2012 Die Sehnsucht der Tibeter nach Freiheit: Ein anonymer Brief aus dem Schneeland
13. Dezember 2012 „Beyond the Numbers“: Kurzer Videofilm über die Tragik der Selbstverbrennungsproteste
4. Dezember 2012 Hohe Dunkelziffer bei Festnahmen als Folge von Selbstverbrennungen
2. Dezember 2012 Polizei greift hart durch nach zwei Selbstverbrennungen in Dzoege und Bora
27. November 2012 Polizei belagert Tibetische Medizinschule in Chabcha, zahlreiche Verletzte
26. November 2012 Trotz Verordnung weitere feurige Proteste in Serthar, Sangchu und Rebkong
20. November 2012 Tibeter setzt sich an einer Goldmine in Amdo in Brand und stirbt
17. November 2012 Tibeterin Chakmo Kyi stirbt bei feurigen Protest in Rebkong
12. November 2012 Verbot für Mönche, die Totengebete für das Feueropfer Dorjee zu vollziehen
6. November 2012 Fünf tibetische Mönche, die seit Monaten verschwunden waren, zu sechs bis sieben Jahren Gefängnis verurteilt
5. November 2012 Quasi-totale Nachrichtensperre nach einer Reihe von Selbstverbrennungen in Kanlho
4. November 2012 Tibetischer Mönch aus unbekannten Gründen verurteilt
1. November 2012 Tibetischer Mönch und Erzieher aus Machu, anderer Mönch wegen Besitzes eines Handys festgenommen
5. Oktober 2012 Willkürliche Festnahmen im Kloster Zilkar in der Präfektur Yushu gehen weiter
19. September 2012 Mönch verschwindet nach Misshandlung durch die Polizei aus dem Krankenhaus
17. September 2012 Vermisster Mönch aus dem Klosters Drango im Gefängnis Mianyang
14. September 2012 Neuer Report: Das Jahr des „Eisen-Hasen“ 2011 - „Flammen des Widerstands“
11. September 2012 Nyidon floh ins Exil: „Ich muß der Welt die Geschichte von meinem Onkel erzählen“
25. August 2012 Behörden lassen noch mehr Mönche des Klosters Kirti festnehmen
22. August 2012 Friedliche Protestaktion mit brutaler Gewalt beendet
22. August 2012 Leitender Mönch wegen Weitergabe von Informationen zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt
20. August 2012 Leicht entflammbare Flüssigkeiten und andere Substanzen beim Pferderennen in Machu verboten
18. August 2012 Abschiedsworte von Rikyo drei Monate nach ihrer Selbstverbrennung aufgetaucht
18. August 2012 Polizeiüberfall auf das Kloster Tsondun: Willkürliche Festnahme fünf junger Mönche
15. August 2012 Vier Jahre Haft für Tibeter wegen Demonstration mit Dalai Lama-Portrait
14. August 2012 Doppelte Selbstverbrennungen in Ngaba, Polizei geht mit nagelbesetzten Keulen gegen Tibeter vor
10. August 2012 Selbstverbrennung eines jungen Nomaden in Ngaba, nach dem die Polizei fahndete
8. August 2012 Chinesische Polizei nimmt im Zusammenhang mit Dolkar Tsos Selbstverbrennung drei Mönche fest
19. Juli 2012 Ein Kirti-Mönch zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, ein weiterer verschwunden
30. Juni 2912 Tibetisches Mädchen nach kurzem Protest festgenommen und geschlagen
26. Juni 2012 Neuer Bericht: Kritische Bewertung von Chinas „Menschenrechts-Aktionsplan“
22. Juni 2012 Tibetischer Nomade wegen Demonstration von 2008 in Machu festgenommen
19. Juni 2012 Tibetischer Mönch aus Kham stirbt nach Folterung im Gefängnis
18. Juni 2012 Zwei Tibeter verurteilt, weil sie gegen Korruption protestierten - Acht Jahre Gefängnis für Kirti-Mönch
18. Mai 2012 China degradiert sechs tibetische Offizielle in der TAR
13. Mai 2012 Vater stirbt unmittelbar nach Festnahme des Sohnes an einem Schock
1. Mai 2012 Seit dem Massaker von Drango sind vier tibetische Mönche immer noch verschwunden
25. April 2012 Schon 17 Jahre sind vergangen, und immer noch ist der Panchen Lama verschwunden
24. April 2012 Tibetischer Sänger in Jyekundo (Yushul) festgenommen
23. April 2012 Festnahmen, Schläge nach Schliessung einer einheimischen Gesellschaft in Kardze
19. April 2012 Tibetische Privatschule in Kardze geschlossen, zwei Lehrer festgenommen
17. April 2012 Tibeter geschlagen und festgenommen, weil sie gegen die Bestechlichkeit der Obrigkeit protestierten
5. April 2012 China “schlägt hart zu” gegen “Kriminelle”, die die “nationale Einheit” zerstören
4. April 2012 China verurteilt tibetischen religiösen Lehrer zu zwei Jahren Gefängnis
31. März 2012 China verurteilt 11 Tibeter in Drango und Serthar wegen Protestaktionen zu harten Strafen
26. März 2012 Vier Mönche des Klosters Bora festgenommen / Polizei in Nyagrong nimmt vier Tibeter wegen Protestaktionen fest und fahndet nach 21 anderen
22. März 2012 Ein Gericht verurteilt drei tibetische Mönche in einem Geheimverfahren/12 Tibeter in Kham und Amdo zu langen Haftstrafen verurteilt
21. März 2012 Abt in Dzatoe verschwunden, seine Schwester, die Auskunft über ihn forderte, gestorben
15. März 2012 Vier tibetische Umweltaktivisten in Tawu festgenommen, Bevölkerung schikaniert
29. Februar 2012 Verstärkte Repression der Religion veranlaßt die Mönche zur Flucht, Klöster werden geschlossen
18. Februar 2012 Mönchsbeamter eines Klosters in Amdo stirbt nach Selbstverbrennung
17. Februar 2012 Lama Jigmes Verurteilung steht bevor: Haftbefehl ausgestellt
14. Februar 2012 Zehn von den siebenundzwanzig in China inhaftierten bekannten Journalisten sind Tibeter
1. Februar 2012 Chinesische Behörden verhängen immer heftigere Restriktionen gegen die Tibeter
23. Januar 2012 Jahresbericht 2011: Die Menschenrechtslage in Tibet
22. Januar 2012 Hoch geachteter Mönch aus Amdo erliegt der Folter
18. Januar 2012 Zwei Äbte des Klosters Karma festgenommen
5. Januar 2012 Tibetischer Schriftsteller wegen einer Video-Botschaft mit vier Jahren Gefängnis bestraft
13. Dezember 2011 Bilder von Khaying und Choephel, die sich am 7. Oktober verbrannten, aufgetaucht
8. Dezember 2011 Nach zwei Jahren im Gefängnis ist ein Mönch aus dem Kloster Labrang halbseitig gelähmt
2. November 2011 China kreiert ein „gesetzestreues“ Modellkloster in der TAR
29. Oktober 2011 Tibetischer Schriftsteller Jolep Dawa zu drei Jahren Gefängnis verurteilt
26. Oktober 2011 Prominenter junger Schriftsteller in Amdo festgenommen
25. Oktober 2011 Geshe des Klosters Ditsa in Amdo festgenommen - Tibetischer Sänger Choegon in Lhasa festgenommen
20. Oktober 2011 Dramatische Entwicklungen in Tibet - Eine Erklärung des TCHRD
15. Oktober 2011 Unter Rufen nach „Unabhängigkeit für Tibet“ setzte sich heute ein weiterer junger Tibeter in Flammen
19. September 2011 Drei Mönche des Klosters Kirti zur Umerziehung-durch-Arbeit verurteilt
1. September 2011 23 Jahre im Gefängnis: Lobsang Tenzin in bedenklichem Gesundheitszustand
26. August 2011 China ersetzt Tibets Parteichef Zhang Qingli durch anderen Han-Funktionär
24. August 2011 Mönch Jigme Guri vom Kloster Labrang, der 2008 eine kühne Videobotschaft an die Welt richtete, erneut festgenommen
23. August 2011 Drei Tibeter in Tawu festgenommen - Örtliche Bevölkerung schikaniert - Einsatz von Panzern
12. August 2011 25jähriger tibetischer politischer Gefangener stirbt an den Folgen schwerer Misshandlungen durch die Polizei
5. August 2011 Drei Jugendliche im Bezirk Kardze festgenommen
27. Juli 2011 Noch ein Mönch aus Kirti zu drei Jahren verurteilt - Hunderte von chinesischen Offiziellen in Kirti
21. Juli 2011 Zwei Mönche des Klosters Kirti zu je drei Jahren Gefängnis verurteilt
16. Juli 2011 Mönch aus dem Kloster Nagchen Shabten wegen Anbringens von Khatags verhaftet
13. Juli 2011 Mönche des Klosters Surmang protestieren gegen „60 Jahre friedliche Befreiung Tibets“ - acht Festnahmen - drei Nonnen aus Kardze verurteilt
11. Juli 2011 In Kardze 13 Tibeter verurteilt, strenge Einschränkungen für die Bevölkerung
8. Juli 2011 Tibetischer Schriftsteller Pema Rinchen festgenommen und halbtot geschlagen
29. Juni 2011 Tourist berichtet über Angst und Schrecken in Kardze – neue Proteste zu Saka Dawa
24. Juni 2011 Weiterhin friedliche Protestaktionen in Tibet, Polizei macht Razzien in Klöstern
10. Juni 2011 Wo sind die verschwundenen Mönche von Kirti? - „Fortbildung in Rechtsfragen“ reine Augenwischerei!
31. Mai 2011 Kloster Drepung von chinesischer Polizei belagert: Saka Dawa Praxis verboten
30. Mai 2011 Tibetischer politischer Gefangener aus dem Kloster Ganden stirbt nach 15 Jahren Gefangenschaft
26. Mai 2011 Mönch aus Kirti wegen Einrede gegen patriotische Umerziehung festgenommen
2/5. Mai 2011 Zwei Mönche des Klosters Kirti verurteilt / Lage in Kirti - zwei Mönche verurteilt
26. April 2011 Tibetische Nonne aus Kardze wegen Demonstration verhaftet
13. April 2011 Die Lage im Kloster Kirti eskaliert - Polizeihunde auf Tibeter gehetzt, die ihr Kloster zu verteidigen suchen
11. April 2011 Chinesische paramilitärische Truppen riegeln das Kloster Kirti ab, 2500 Mönche werden ausgehungert
24. März 2011 Tibetischer Schriftsteller und Aktivist appelliert an den UN-Menschenrechtsrat
4. Februar 2011 Tibetischer Schriftsteller Kalsang Tsultrim zum zweiten Mal festgenommen
12. Januar 2010 Pressemitteilung zum Jahresbericht 2010: Die Menschenrechtssituation in Tibet
18. Dezember 2010 Drei von den Behörden steckbrieflich gesuchte Mönche erreichten Indien: „China schreibt Tibets Geschichte um“
10. Dezember 2010 Presseerklärung des Tibetischen Zentrums für Menschenrechte und Demokratie zum Tag der Menschenrechte
20. November 2010 Jampa Chungla, der Sekretär der Suchkommission nach dem 11. Panchen Lama, ist verstorben
11. November 2010 Zwei tibetische Kaufleute zu extrem langen Gefängnisstrafen verurteilt/Protestbekundungen wegen Zurückdrängung der tibetischen Sprache im Bezirk Sershul
5. November 2010 Unfreiheit der Sprache: Chinesische Bildungspolitik für die tibetische Sprache tödlich
29. Oktober 2010 Tibetischer Mönch nach Entlassung aus dem Gefängnis ernsthaft krank
12. Oktober 2010 Nonne des Klosters Puruna durch schwere Misshandlungen hirngeschädigt
7. Oktober 2010 Überaus harte Urteile für zwei Mönche des Klosters Drepung
23. August 2010 Kalsang Tsultrim, der vor einem Jahr ein vielbeachtetes Video herstellte, festgenommen
21. August 2010 Konferenzen auf hoher Ebene über die „öffentliche Sicherheit“ und die Aktivitäten der Klöster in Tibet
9. Juli 2010 Sechs Mitglieder der Familie Samdrup zu Unrecht wegen ihres Einsatzes im Gefängnis
26. Juni 2010 Das TCHRD gedenkt des Internationalen Tags für die Unterstützung der Folteropfer
26. Mai 2010 Gericht in Lhasa verurteilt einen Tibeter zum Tode und fünf weitere zu langen Gefängnisstrafen
19. Mai 2010 Sechs Mönche des Klosters Wara bei morgendlicher Razzia festgenommen
3. Mai 2010 Demonstrant in Lhasa festgenommen, weil er eine gerechte Verteilung der Erdbebenhilfe forderte
15. April 2010 Über 30 tibetische Grundschüler in Serthar festgenommen, einer der Schule verwiesen
9. April 2010 Tibetische Schüler im Bezirk Machu protestierten gegen die Suspendierung von drei Schulleitern
8. April 2010 Festnahmen nach verwegenen Protestaktionen einzelner Tibeter im Bezirk Serthar
25. März 2010 Chinesisches Gericht verurteilt einen Moench aus dem Buddhistischen Institut Serthar zu langer Haftstrafe
19. März 2010 China nimmt drei Mönche des Klosters Ditsa fest und schliesst Klosterschule
6. März 2010 Hunderte von Tibetern bei der Hartdurchgreifkampagne in Lhasa festgenommen
3. März 2010 China startet neue Hartdurchgreifkampagne vor brisantem Jahrestag am 10. März
26. Februar 2010 Drei Tibeter in Nyarong zum Tode mit Bewährung, zu lebenslang und zu 16 Jahren verurteilt
29. Dezember 2009 China verurteilt Tulku Phurbu Tsering zu achteinhalb Jahren Gefängnis
12. Dezember 2009 Bericht von Dorjee Rinchen, einem Überlebenden des Massakers von Tongkhor
11. Dezember 2009 Petition der Tibeter von Yajiang in Kham um eine Revision des Falles Tenzin Delek
10. Dezember 2009 Presseerklärung des Tibetischen Zentrums für Menschenrechte und Demokratie zum 61. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
8. Dezember 2009 Elf Tibeter in Golog wegen „staatsfeindlicher“ DVD festgenommen
8. Dezember 2009 60 Tibeter in Kardze festgenommen, weil sie um die Freilassung von Tenzin Deleg Rinpoche baten - starkes Militaeraufgebot (TCHRD)
7. Dezember 2009 Nonne aus Kardze stirbt unter mysteriösen Umständen in einem Krankenhaus in Chengdu
27. November 2009 Dorjee Rinchen, ein Überlebender des Massakers von Tongkor erreicht das Exil
19. Nomvember 2009 Tibetischer Schriftsteller Kunga Tsayang zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
22. September 2009 China lässt vier Tibeter in Lhasa wegen der Protestaktionen vom Frühjahr 2008 hinrichten
1. September 2009 Videobotschaft von Kalsang Tsultrim an die freie Welt: Ruf nach der Rückkehr des Dalai Lama und dem Ende der Repression (vollständiger Text)
9. Sptember 2009 Neuauflage der Hartdurchgreif-Kampagne in Tibet vor wichtigem Jubiläum
28, August 2009 Video-Appell eines Tibeters in Tibet an die Internationale Gemeinschaft
14. August 2009 Acht Tibeter in Golog zu Haftstrafen von zwei bis zu sieben Jahren verurteilt
7. August 2009 Sekretariat des UN-Ausschusses gegen Diskriminierung zensiert Bericht des TCHRD
24. Juli 2009 Zuchtmeister des Klosters Jakhyung in Amdo wegen „Pflichtversäumnis“ seines Amtes enthoben
20. Juli 2009 Tibetischer Mönch wegen Widerstands gegen die „patriotische Erziehung“ zu drei Jahren Haft verurteilt
8. Juli 2009 Willkürliche Entführung eines Mönches des Klosters Labrang bei Polizeiaktion im Mai
30. Juni 2009 Die Geschichte von zwei ehemaligen politischen Gefangenen (Human Rights Update June 2009
30. Juni 2009 Zwei Schülerinnen der Tibetischen Mittelschule von Kanlho von der Schule verwiesen
26. Juni 2009 Das TCHRD begeht den 12. Internationalen Tag der Vereinten Nationen zur Unterstützung der Folteropfer
24. Juni 2009 Neffe des 2004 verstorbenen buddhistischen Lehrmeisters Khenpo Jigme Phuntsok seit einem Jahr inhaftiert
7. Juni 2009 Immer mehr Mönche und Nonnen in Tibet nehmen sich das Leben
3. Juni 2009 Zwei Mönche nach Durchsuchungsaktion im Kloster Labrang an unbekannten Haftort verbracht
27. Mai 2009 China verweigert Angehörigen Zugang zu den zu langjährigen Haftstrafen verurteilten Mönchen von Labrang
27. Mai 2009 Chinesisches Gericht verurteilt sechs Mönche in Chamdo zu harten Strafen
25. Mai 2009 Zehntausende von Tibetern im Bezirk Tawu sollen umgesiedelt werden - sechs Frauen durch Schüsse schwerverletzt
21. Mai 2009 China verurteilt einen Mönch aus Labrang zu lebenslanger Haft, zwei Tibeter nach einem Jahr Fahndung verhaftet
16. Mai 2009 Das TCHRD bangt um die beiden zum Tode verurteilten Tibeter
6. Mai 2009 Der Mönch, der in einer Videobotschaft Chinas Brutalität schilderte, freigelassen
28. April 2009 Drei ranghohe tibetische Mönche im Bezirk Nagchu heimlich festgenommen
25. April 2009 Demonstration von Schülern im Bezirk Labrang in der TAP Kanlho - vier Mönche von Lutsang verurteilt
23. April 2009 Ein beliebter religiöser Würdenträger in Kardze wegen falscher Anschuldigungen vor Gericht gestellt:  Tulku Phurbu Tsering wird Waffenbesitz angehängt
21. April 2009 Harte Urteile gegen drei Tibeterinnen: zum Tode, zu lebenslänglich und zu zehn Jahren Gefängnis
20. April 2009 Das TCHRD fordert die Freilassung des schwerkranken Jigme Gyatso
20. April 2009 Tibetischer Schriftsteller Drokru Tsultrim in Ngaba festgenommen
8. April 2008 Zwei Tibeter von einem chinesischen Gericht zum Tode verurteilt - Das TCHRD missbilligt scharf die in Lhasa gefällten Urteile
3. April 2009 Sit-in tibetischer Mönche vor dem Obersten Gerichtshof von Qinghai - 2 Nonnen von Dragkar verhaftet
1. April 2009 Festnahme und Misshandlung von Bauern in Drango in Osttibet - Festnahmen in Kardze
30. März 2009 Tibetischer Mönch von der chinesischen Sicherheitspolizei zu Tode geprügelt
25. März 2009 Ein tibetischer Schriftsteller und Photograph in der Provinz Gansu verhaftet - Flugblätter in Derge verstreut
24. März 2009 Kloster Ragya in Golog von Sicherheitskräften abgeriegelt - massive Restriktionen
23. März 2009 Selbstmord eines Mönches durch Sprung in den Gelben Fluss ­ 93 Tibeter in Golog festgenommen
18. März 2009 Nonne in Kardze nach kurzer Protestaktion festgenommen/Demonstranten fordern Solidarität gegen Chinas verfehlte Politik in Tibet
17. März 2009 Jigme Gyatso, der Co-Regisseur des Films „Leaving Fear Behind“ erneut verhaftet
16. März 2009 Tibetischer Regierungsbeamter im Bezirk Mangra festgenommen, der Bruder verschwunden
7. März 2009 Tibeter in Kardze boykottieren das Neujahrsfest - Proteste und Festnahmen
4. März 2009 China legt Tibet die Daumenschrauben an – Restriktionen in noch nie erlebtem Ausmasse
20. Februar 2009 Lithang im Belagerungszustand - Ausgangssperre für die Bevölkerung
19. Februar 2009 Zwei Nonnen des Klosters Pangri Na in Kardze zu langen Haftstrafen verurteilt
17. Februar 2009 Massiver Militäreinsatz bringt das normale Leben in Lithang zum Stillstand
16. Februar 2009 Fünfzehn Tibeter in Lithang auf friedliche Protestaktion hin festgenommen
16. Februar 2009 Veranstalter eines Soloprotests in Lithang festgenommen
10. Februar 2009 Neun Mönche des Klosters Samye zu Haftstrafen verurteilt, ein anderer beging Selbstmord
5. Februar 2009 Vier Nonnen und zwei Laien in Kardze verurteilt
2. Februar 2009 Wieder zwei Tibeter in Kardze verurteilt, Verbleib von fünf Nonnen ungeklärt
31. Januar 2008 Auf einem Auge erblindeter Tibeter aus Ngaba zu vier Jahren Gefängnis verurteilt
23. Januar 2008 Bei der winterlichen Kampagne „Hartes Durchgreifen“ werden allein in Lhasa 5.766 Tibeter „in die Mangel genommen“
22. Januar 2009 Jahresbericht 2008 - Die Menschenrechtslage in Tibet
20. Januar 2008 Vier Tibeter in der TAP Kardze zu Gefaengnisstrafen verurteilt, eine Person verschwunden
16. Dezember 2008 Chinesisches Gericht verurteilt sieben Tibeter zu Haftstrafen von acht Jahren bis lebenslänglich
10. Dezember 2008 Pressemitteilung des TCHRD zum 60. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte
22. November 2008 Das UN-Komitee gegen Folter fordert von China eine Untersuchung der Tötung von Tibetern während der Proteste vom Frühjahr
5. November 2008 Chinesisches Gericht verurteilt fünf Tibeter wegen Protestaktionen zu Haftstrafen zwischen drei und zehn Jahren
3. Nomber 2008 Mönch erneut festgenommen, der ausländischen Medien Chinas brutale Repression enthüllt hatte
3. November 2008 China verurteilt wegen der März-Unruhen 14 Tibeter zu langen Haftstrafen
1. Oktober 2008 Verbleib eines tibetischen Fernsehsprechers selbst Wochen nach seiner Festnahme ungeklärt
9. Oktober 2008 Tibetischer AIDS-Aktivist Wangdue seit März verschwunden
29. September 2008 Fünf tibetische Mönche des Ramoche Tempels seit April verschwunden
25. September 2008 Immer mehr Fälle von „Verschwindenlassen“ bestätigen sich
7. August 2008 Olympische Spiele einerseits und Repression in Tibet andererseits
31. Juli 2008 China nimmt vier Tibeter fest, die gegen ein Fest zur Feier der Olympiade protestierten
16. Julii 2008 Innerhalb von zwei Monaten müssen tibetische Parteimitglieder und Regierungsangestellte ihre Kinder aus Schulen im Exil zurückholen
5. Juli 2008 Demonstrationen in Kardze
26. Juni 2008 Das TCHRD erinnert an den 11. Internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer
20. Juni 2008 Lage in Lhasa wegen Ankunft der Olympischen Fackel sehr angespannt
11. Juni 2008 Mindestens drei friedlich protestierende Tibeter in Kardze nach Misshandlung festgenommen
9. Juni 2008 Dutzende von Nonnen in Drango in Kardze verhaftet und drei Mönche schwer verletzt
31. Mai 2008 Zwölf Mönche des Klosters Shelkar Choedhe in Tingri verhaftet
29. Mai 2008 Sicherheitskräfte schiessen in Kardze auf friedlich protestierende Tibeterin
26. Mai 2008 Vier Nonnen aus dem Kloster Nyemo Gaysey in Kardze verhaftet
26. Mai 2088 Zwei Nonnen des Klosters Dargay Hardu festgenommen und misshandelt
22. Mai 2008 Zwei junge Mönche vom Kloster Tsetsang in Kardze verhaftet
22. Mai 2008 Drei Nonnen aus dem Kloster Tehor Nyagay in Kardze verhaftet
19. Mai 2008 Populäre religiöse Persönlichkeit im Bezirk Kardze festgenommen
19. Mai 2008 Erschütternder Erlebnisbericht eines tibetischen Jugendlichen aus Lhasa
17. Mai 2008 China verhaftet Nonnen der Klöster Drakar und Gaden Choeling in Kardze
15. Mai 2008 China nimmt sechzehn Mönche wegen ihres Widerstands gegen die „patriotische Umerziehung“ fest
9. Mai 2008 China lässt im Kreis Chushul 32 Mönche festnehmen
9. Mai 2008 Lage in Labrang extrem gespannt, Mönche, die vor Medienvertretern protestierten, verschwunden
5. Mai 2008 Tibeterin aus Ngaba stirbt an den Folgen der Folter
3. Mai 2008 Chinas Rechtsdebatte über die tibetische Volkserhebung: Eine kritische Untersuchung
2. Mai 2008 Im Kreis Phenpo starb ein Tibeter an der Folter - viele Tote durch Erschießung
29. April 2008 Nomade in Amdo Golog erschossen, Hunderte von Tibetern festgenommen
29. April 2008 China sperrt 17 Tibeter nach unfairem Schnellverfahren ins Gefängnis
25. April 2008 “Patriotische Erziehung“ für alle Schichten der tibetischen Gesellschaft
25. April 2008 Heute wird der Panchen Lama 19 Jahre alt - Geburtstagsfeier unter Hausarrest
18. April 2008 Ehemaliger Abt des Klosters Rong Gonchen in kritischem Zustand
17. April 2008 Über hundert Tibeter des Klosters Rongpo Bezirk Rebkong verhaftet
15. April 2008 Geshe Sonam Phuntsok, ein beliebter tibetischer Geistlicher, in Kardze verstorben
14. April 2008 Mönche in Drepung während Patriotischer Umerziehung verhaftet, weil sie Widerstand leisteten
9. April 2008 Um die 70 Mönche bei mitternächtlicher Razzia verhaftet - über ihren Verbleib ist nichts bekannt
5. April 2008 2300 Tibeter wurden infolge der Proteste bisher festgenommen
4. April 2008 Neue Art des Widerstandes: Nonnen aus dem Bezirk Tawu veranstalten eine Gebetsprozession für die Getöteten
4. April 2008 Zwei Mönche aus Amdo Ngaba begehen Selbstmord, ein anderer wird zu Tode geprügelt
3. April 2008 Tibeter veranstalten Solidaritätsmarsch mit Gebeten in Tsolho - Behörden reagieren mit Festnahmen
1. April 2008 Bei einer zweitägigen Razzia verhaftet China 572 Mönche aus dem Kloster Kirti
28. März 2008 Nach Polizeiüberfall auf das Kloster Ngaba Kirti über 100 Mönche festgenommen
26./27. März 2008 Bezirk Drango: Proteste nach Gebeten für Verstorbenen - Ältere Tibeterin brutal verprügelt, weil sie sich weigerte, den Dalai Lama zu verunglimpfen
25. März 2008 Zahl der Todesopfer auf 79 angestiegen, über 1200 Festnahmen und mehr als 100 Verschwundene in Tibet
23.,24.25. März 2008 Nahrungsblockade: Mönch aus dem Kloster Ramoche verhungert - Mehrere hundert Tibeter protestieren in Chentsa - Ein Tibeter erschossen und ein weiterer lebensbedrohlich verletzt bei Protest in Drango
20. März 2008 23 Opfer bei den Protesten in Kirti, darunter eine Schülerin der Mittelschule des Bezirks Ngaba
19. März 2008 Neues Ultimatum - Tibeter in Gansu sollen sich ergeben
19. März 2008 Berichte über weitere Proteste aus den Klöstern Achok Tsenyi und Dzoge in der Präfektur Ngaba, Sichuan
19. März 2008 Hunderte tibetischer Nomaden und Farmer protestieren im Bezirk Luchu, Tote in Kardze, Protest in Amdo Bora
18. März 2008 500 Mönche protestieren in Kanlho, Proteste in Amdo Golog und in Kham Serthar
17. März 2008 Tibetische Studenten demonstrieren in der Stadt Tsoe, Amdo Mangra, Bilder des Protestes von Ngaba
17. März 2008 Über 30 Schüler in Marthang in Osttibet verhaftet - Proteste in Meldrogungkar und Phenpo Lhundup
16. März 2008 Massenfestnahmen durch chinesische Sicherheitskräfte bei mitternächtlichen Razzien in Lhasa
16. März 2008 Protest im Kloster Kirti in der Tibetisch Autonomen Präfektur Ngaba, bis zu 30 Personen getötet
15. März 2008 Neue Proteste in Amdo Labrang - mehrere Mönche erschossen
15. März 2008 Immer mehr Tote in Tibet als Folge des Volksaufstandes: Das TCHRD ruft die UNO auf, eine Ermittlungskommission zu entsenden
14. März 2008 Tibet wird von einer Welle friedlicher Proteste erfasst - die Nonnen des Chutsang Klosters schliessen sich dem Protest an
11. März 2008 Dutzende von Tibetern wegen friedlicher Proteste in Lhasa festgenommen
2. Februar 2008 Khenpo Jinpa wegen “Volksverhetzung” zu drei Jahren verurteilt
22. Januar 2008 Weitere Verschärfung der Repressionen in Tibet im Jahr 2007
10. Dezember 2007 Erklärung des TCHRD zum Internationalen Tag der Menschenrechte
20. November 2007 Rongye Adrak und weitere Tibeter zu langen Haftstrafen verurteilt
31. Oktober 2007 Rongye Adrak vor chinesisches Gericht gestellt
30. Oktober 2007 Chinesische Behörden schließen das Kloster Pangsa in Tibet
26. Oktober 2007 Erneut Schüsse am Nangpa-La: Soldaten schiessen auf tibetische Flüchtlinge – neun Personen vermisst, drei festgenommen
25. Oktober 2007 Ngawang Phulchung nach 18 Jahren endlich aus dem Gefängnis entlassen
23. Oktober 2007 Dalai Lama erhält US-Gold Medaille – Tibeter zum Schweigen verurteilt, mehrere Personen festgenommen
16. Oktober 2007 Verleihung der Medaille des US-Kongresses an den Dalai Lama: Verschärfung der Kontrollen in Tibet
9. Oktober 2007 Statue des Guru Rinpoche am Kailash zerstört und Bauarbeiten an einer anderen gestoppt
8. Oktober 2007 Zwei Tibeter in Lithang nach „patriotischer Umerziehung“ festgenommen
28. September 2007 Weiterer tibetischer Mönch in Lithang verhaftet (Lobsang Phuntsok)
15. September 2007 China unterzieht Lithang einer massiven patriotischen Erziehungskampagne
31. August 2007 O’dho und Apha Bhomo freigelassen
28. August 2007 Behörden verlegen Adruk Lopoe an einen unbekannten Ort, weiterer tibetischer Nomade festgenommen
23. August 2007 China verhaftet zwei tibetische Sympathisantinnen von Trulku Tenzin Delek in Lithang
22. August 2007 China verhaftet drei Neffen von Rongye Adrak in Lithang
18. August 2007 Rongye Adraks Schicksal immer noch ungewiß
3. August 2007 Die Tibeter in Lhasa brechen unter dem Zustrom chinesischer Migranten zusammen
3. August 2007 Überwachung und Restriktionen in Lhasa und Umgebung ausgeweitet
2. August 2007 Tibeter in Lithang wegen friedlicher politischer Demonstration festgenommen
25. Juli 2007 China erhöht den Druck auf ehemaliges Kloster von Tenzin Delek und läßt Sympathisanten festnehmen
9. Juli 2007 Tibetischer politischer Gefangener nach 15jähriger Haftstrafe entlassen
30. Juni 2007 Bauer Lhundup nach fünfzehn Jahren Gefängnis entlassen
30. Juni 2007 30 Tibeter nach Zusammenstoss zwischen zwei Bevölkerungsgruppen festgenommen
26. Juni 2007 Pressemitteilung des TCHRD zum Internationalen Tag zur Unterstützung von Folteropfern
4. Juni 2007 Chinas neue Religions-Verordnung für die TAR in Kraft getreten: PAP zerstört eine riesige Padmasambhava-Statue im Kloster Samye
Mai 2007 200 tibetische Nomaden in Qinghai durch die chinesischen Behörden von ihrem Land vertrieben
19. Mai 2007 China verbietet tibetischen Schülern religiöse Aktivitäten im heiligen Monat Saka Dawa
April Ehemaliger Gefangener aus der neuen Chushul-Haftanstalt erreicht das Exil
April Die Landbevölkerung muß gegen ihren Willen in neue Häuser  umziehen
25. April 2007 Gedhun Choekyi Nyima wird 18 Jahre alt
23. März 2007 Das TCHRD veröffentlicht einen neuen Gefangenenreport
März 2007 In Tibet wird die Religionsfreiheit weiterhin missachtet - Bericht eines Moenches aus Drepung
2. März 2007 Jahresbericht 2006: Die Menschenrechtslage in Tibet
18. Dezember 2006 Das Tibetische Zentrum für Menschenrechte und Demokratie begeht sein zehnjähriges Bestehen
10. Dezember 2006 Presseerklärung zum Internationalen Tag der Menschenrechte
24. November 2006 Ehemaliger tibetischer politischer Gefangener Sonam Gyalpo zu zwölf Jahren verurteilt
14. November 2006 Mönch wegen Verteilung von Druckschriften zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
16. Oktober 2006 Tibetischer Mönch Thubten Samten verschwunden
13. Oktober 2006 Gesetzwidrige Todesschuesse durch die chinesische Polizei am Nangpa La-Pass
5. September 2006 Einzelner tibetischer Mönch demonstrierte auf dem Barkhor
25. Juli 2006 Aufzeichnungen bringen einem Tibeter zehn Jahre Gefängnis ein
29. Juni 2006 China entläßt Nyima Choedron, die ursprünglich zu 10 Jahren Haft verurteilt war
24. Juni 2006 Das TCHRD gedenkt des internationalen Tags gegen Folter
17. Mai 2006 Friedliche tibetische Dissidenten erneut Zielscheibe systematischer chinesischer Kampagnen
24. April 2006 11 Jahre seit dem Verschwinden des 11. Panchen Lama Gendun Choekyi Nyima
10. Dezember 2005 Pressemitteilung zum Internationalen Tag der Menschenrechte
29. November 2005 Schweigender Protest im Kloster Drepung als Antwort auf die rigorose Durchführung der patriotischen Umerziehung
11. November 2005 Memorandum an den UN-Sonderberichterstatter für Folter vor seinem Tibet- und Chinabesuch
8. November 2005 Junger Mönch im Kloster Drepung gestorben nach "Patriotischer Erziehung" und unter mysteriösen Umständen
18. Oktober 2005 Ein alternativer Bericht über die Gleichstellung der Geschlechter in China
(TWA)
12. Oktober 2005 In den Klöstern Tibets wird erneut die "patriotische Erziehung" eingeführt
12. Oktober 2005 Zwei Tibeter in Nepal inhaftiert, Gefahr der Abschiebung
15. Juli 2005 Mönche aus Labrang Tashikyil wegen "Freiheit-für-Tibet" Plakaten verhaftet
13. Mai 2005 Drei Jahre Haft für zwei Mönche wegen Plakateklebens
11. Mai 2005 Mönche wegen tibetischer Flagge zu elf Jahren Haft verurteilt
18. April 2005
Chinas neues Weissbuch zu den Menschenrechten: Fortschritt oder Rückschritt?
24. April 2005
Gedhun Choekyi Nyima, der 11. Panchen Lama Tibets: immer noch vermisst
21. März 2005
Keine China-Resolution bei der 61. Sitzung der UN-Menschenrechtskommission
7. Februar 2005
Die Menschenrechtssituation in Tibet: Jahresbericht 2004 (Pressemitteilung)
5. Februar 2005
Zu lebenslanger Haft verurteilter tibetischer Gefangener im Gefängnis gestorben
16. Dezember 2004
Todesstrafe für Bangri Rinpoche in lebenslängliche Haft umgewandelt
10. Dezember 2004
Pressemitteilung zum Tag der Menschenrechte
27. Oktober 2004
Rettet Tulku Tenzin Delek vor der Hinrichtung!
8. November 2004
Neuauflage der Hartdurchgreif-Kampagne zur Unterdrückung von Dissens und Religion in Tibet
27. Oktober 2004
Geshe Sonam Phuntsok entlassen
16. September 2004
Drei Tibeter verhaftet, weil sie gegen den Erzabbau in ihrer Gegend protestierten
21. August 2004
Neue Kampagnen zur Einschränkung der fundamentalen Freiheitsrechte in Tibet
12. August 2004
Aus dem Exil zurückgekehrte Tibeter werden immer öfter willkürlich inhaftiert
23. Juli 2004
Ein neues Straflager zur "Umerziehung-durch-Arbeit" in Tibet/Zwei Exilrückkehrer festgenommen
Juli 2004
Sieben Verhaftungen erst jetzt ans Licht gekommen/Zwei bekannte politische Gefangene in kritischem Zustand
8. Juli 2004
Ngawang Woeser, einer der Anführer der Demonstration vom 27. Sept.1987, ist frei
25. Juni 2004
Das TCHRD begeht den Internationalen Tag zur Unterstützung von Folteropfern
11. Juni 2004
Chinas Weißbuch über regionale ethnische Autonomie in Tibet
25. April 2004
Das TCHRD gedenkt des 15. Geburtstags des XI Panchen Lama
16. April 2004
Fünf Studenten der Tibet Universität festgenommen, einer von der Hochschule verwiesen
16. April 2004
China blockiert die US-Menschenrechtsresolution bei der 60. UNHRCR-Versammlung
6. März 2004
Chinas neues Weißbuch zu Menschenrechten - Nichts als Schönfärberei
11. März 2004

Neuer Bericht des TCHRD zu Tulku Tenzin Delek

3. Februar 2004

Drapchi 14 - Die Nonne Namdrol Lhamo wurde entlassen

7. Januar 2004

Khenpo Jigme Phuntsog, der Abt des buddhistischen Instituts Serthar, ist verstorben

16. Dezember 2003
Tibetischer Lehrer zu fünf Jahren Haft verurteilt
10. Dezember 2003

Das TCHRD begeht den 55. Tag der Menschenrechte

14. November 2003

Intensivierung der Kampagne gegen den Dalai Lama in den Distrikten Kardze und Lithang

18. Oktober 2003

Vier Mönche zu langen Haftstrafen verurteilt

3. Oktober 2003

Gewissensgefangener erlag den Folgen der brutalen Misshandlungen in der Haft

23. September 2003

Klosterschule von Ngaba Kirti geschlossen und ihr Sponsor verschwunden

20. August 2003

Enger Mitarbeiter von Chadrel Rinpoche immer noch in Haft

20. August 2003

Umweltaktivitäten bedrohen den Lebensunterhalt der Nomaden

26. Juni 2003
Internationaler Tag der Folteropfer
18. Juni 2003

Ein tibetischer Häftling in Nepal freigekommen

31. Mai 2003
Tibetische Flüchtlinge aus Nepal auf Geheiß der Chinesen deportiert
29. Mai 2003
Tibetischen Häftlingen in Nepal droht die unmittelbare Deportation
12. Mai 2003

Zwangsumsiedlung von Tibetern wegen eines neuen Staudammprojektes in Osttibet

1. Mai 2003
Zwei Mönche von Kloster Labrang Tashikyil verhaftet
23. April 2003
Der Panchen Lama wird 14 Jahre alt
22. April 2003
Chadrel Rinpoche steht weiterhin unter Hausarrest
29. März 2003
Presseerklärung: Ngawang Sangdrol erreicht USA
13. März 2003
Neue Festnahmen im Umkreis von Tenzin Deleg Rinpoche
10. Februar 2003
Ankündigung des Jahresberichts 2002: Die Menschenrechtslage in Tibet
30. Januar 2003
Nachruf auf den Märtyrer Lobsang Dhondup
25. Dezember 2002
Drei weitere Tibeter in Nepal verhaftet
10. Dezember 2002
Urgent Action wegen der Todesurteile, in pdf.
5. Dezember 2002
China verurteilt zwei Tibeter zum Tode, in pdf.
20. Nomber 2002
Tod eines tibetischen Gewissensgefangenen durch Folter
18. Oktober 2002
Ngawang Sangdrol freigelassen, doch in schwerkrankem Zustand
1. Oktober 2002
Appellbrief eines Tibeters aus dem Gefängnis in Nepal
2. August 2002
Tulku Tenzin Delek im Gefängnis von Dartsedo
21. Juni 2002
Gyaltsen Dolkar entlassen
24. April 2002
Zum 13. Geburtstag des Panchen Lama
19. April 2002

Aus Tibet geschmuggeltes Video zeigt Zerstörung vor Larung Gar

18. April 2002
Tulku Tenzin Delek, ein angesehener tibetischer Lama festgenommen
20. Februar 2002
Chadrel Rinpoche entlassen
21. Januar 2002
Ngawang Choephel entlassen
7. Januar 2002
Presseerklärung zur Veröffentlichung des Jahresberichtes 2001
Januar 2002
Resumee des  Jahresberichtes 2001
Januar 2002
Zerstörung des Serthar Instituts (html) Version in rtf. 188 KB
26. Jan. 2002
Kloster Kirti von der Schließung bedroht
10. Dez. 2001
Erklärung zum Tag der Menschenrechte
19. Sept. 2001
Zehn Tibeter in Nepal ins Gefängnis geworfen
23. August 2001
Chadrel Rinpoches Schicksal ungewiß
27. Juli 2001
Sechs Tibeter von Kreis Sog zu überlangen Strafen verurteilt
13. Juli 2001
China verschärft Anti-Dalai-Lama-Kampagne
24. April 2001
Gedenken zum Geburtstag des 11. Panchen Lama
22. Februar 2001
Angehörige bergen Leiche eines Verwandten
6. Januar 2001
Erzwingung der Loyalität: Presseerklärung zum Jahresbericht
Januar 2001
Zusammenfassung des Jahresberichtes 2000
19. August 2000

Sonam Dekyi berichtet über Besuch im Gefängnis

16. August 2000
Tibetische Fremdenführer entlassen
9. August 2000

Acht Tibeter in Distrikt Sog verhaftet

8. August 2000

Zurückholung jugendlicher Mönche und Nonnen

3. Januar 2000
Verschärfung der Repression: Presseerklärung zum Jahresbericht
Januar 2000
Unterdrückung der Religion in Tibet
Januar 2000

Politische Gefangene und Gefängnisbedingungen in Tibet