Department of Information and International Relations (DIIR)

Central Tibetan Administration, Gangchen Kyishong, Dharamsala 176 215, HP, India, e-mail: diir@gov.tibet.net, www.tibetgov.net

Das Informationsbüro der tibetischen Regierung-im-Exil, Dharamsala, widmet sich hauptsächlich der Verbreitung von Information über die politischen, die Menschenrechte und die Umwelt betreffende Lage in Tibet, um die Tibet-Frage am Leben zu erhalten. Es dient auch als Protokollamt der Exilregierung (= Central Tibetan Administration, CTA) für internationale Medien und Tibet-Unterstützungsgruppen in der ganzen Welt. Dem DIIR unterstehen Tibet-Vertretungsbüros in 12 Länden, welche die Stelle von de facto Botschaften der tibetischen Exilregierung einnehmen. Sie befinden sich in New Delhi, Genf, New York, Tokyo, London, Kathmandu, Budapest, Moskau, Paris, Canberra, Pretoria und Taipei.

Hier folgen einige Texte:

22. Februar 2017 Nichte von Tenzin Delek Rinpoche beim 9. Internationalen Menschenrechtsgipfel in Genf
19.November 2013 Hauptgebetshalle des Klosters Lithang abgebrannt
16/17.2013 Chinas Diamanten-Rush in Tibet führt zu Massenprotesten: Verletzte Festnahmen, ein Selbstmord
27. Juni 2013 Lebensunterhalt von Millionen von Tibetern in den „Neuen Sozialistischen Dörfern“ bedroht
28. Mai 2013 Massiver Protest in Driru gegen die Ausbeutung von Tibets Bodenschätzen
21. Mai 2013 Jahresbericht 2012 des US State Department: „Die Repression in Tibet ist sehr hart“
31. März 2013 Zwei Tibeter unter den 83 verschütteten Bergleuten der Gyama Mine
27. März 2013 Die Selbstverbrennung von Tulku Athup und seiner Nichte vor einem Jahr wird bestätigt
27. Februar 2013 Das Exil-Kloster Kirti veröffentlicht Bücher über die Selbstverbrennungen
4. Januar 2012 Feuerprotest einer Tibeterin in Kyegudo wird erst vier Monate später bekannt
15. D3zember 2012 Tibetische Nonne aus Kardze zu drei Jahren verurteilt
30. November 2012 Grosse Sorge um Jigme Golog, dem die Behörden einen Mord anhängen
23. November 2012 Ein Tibeter verbrennt sich in Rebkong und ein anderer in Kanlho
10. November 2012 Beim achten Selbstverbrennungsprotest diese Woche starb ein Teenager, Schülerproteste in Rebkong
12. Oktober 2012 Verwandte in grosser Sorge um die zwei Labrang-Mönche Jigme Gyatso und Golog Jigme
25. September 2012 Tibetische Zentralverwaltung gibt einen Dokumentarfilm über die Selbstverbrennungsproteste heraus
19. Juni 2012 Tibetischer Aktivist Samdrup in Serthar und Tsering Dhondrup in Ngaba festgenommen
28. Mai 2012 Tiefe Besorgnis in Dharamsala über die Welle der Selbstverbrennungen und deren Ausbreitung
9. Mai 2012 Neues Videoclip: Der tragische Tod und die letzte Botschaft der drei Feueropfer aus Dzamthang
3. Mai 2012 Verwandtenbesuche für Häftlinge in der TAR nicht mehr erlaubt
2. April 2012 Mit dem Tod von Chimey Palden ist die Zahl der Todesopfer durch Selbstverbrennung auf 24 gestiegen
29. März 2012 31. Feuerprotest in Tibet: Mönch des Klosters Kirti verbrennt sich selbst und stirbt/Testament von Jamphel Yeshe
18. März 2012 Tausende wohnen der Bestattung des 30. tibetischen Selbstverbrennungsopfers bei
3. März 2012 Tibeter wegen Auflehnung gegen den ungezügelten Bergbau zu Haftstrafen verurteilt
26. Januar 2012 Statement von Kalon Tripa Dr Lobsang Sangay wegen der Tötung von Tibetern durch die VR China
14. Januar 2012 Tibeter verbrennt sich selbst in Ngaba, mindestens eine Person von Polizei erschossen
10. Januar 2012 Tibetischer politischer Gefangener erliegt den Folgen der Folter
12. Dezember 2011 Neues Video zeigt einen brutalen Überfall der chinesischen Polizei auf ein Dorf in der Nähe von Lhasa
25. November 2011 Zwei weitere Mönche des Klosters Kirti verhaftet, traditionelles Fest unter Zwang begangen
25. November 2011 Überraschender Tod von Chadrel Rinpoche, dem Leiter der Suchkommission nach dem Panchen Lama
9. November 2011 Statement des 17. Karmapa Orgyan Trinley Dorje zu den Selbstverbrennungen
27. Oktober 2011 Presseerklärung des Tibetischen Parlaments-im-Exil zur Lage in Tibet
26. September 2011 Trauer über die tragische Selbstverbrennung zwei junger Mönche aus dem Kloster Kirti in Ngaba
9. September 2011 Propaganda und Journalismus in Tibet - von Mark Johnston
7. September 2011 China verurteilt zwei weitere Tibeter in Osttibet wegen Protestaktionen
26. August 2011 Landraub durch chinesische Migranten gefährdet Überleben der Tibeter in Kyegudo
20. August 2011 Leiche des Mönches Tsewang Norbu unter hohen Sicherheitsvorkehrungen verbrannt
18. Juli 2011 Die Tibetische Zentralverwaltung verurteilt das neue Weissbuch als reine Schönfärberei
7. Juni 2011 Kurze Videosequenz aus Tibet enthüllt die grosse Sehnsucht der Tibeter nach der Rückkehr des Dalai Lama
28. April 2011 Ungezügelter Goldabbau in Rebkong bedroht Mensch und Natur
17. März 2011 Tibetischer Mönch in Ngaba zündete sich selbst an – Kloster Kirti im Belagerungszustand
29. Februar 2011 Sangay Gyatso, einer der Demonstranten von 2008 in Labrang, gestorben
14. Februar 2011 15 Tibeter im Kreis Shigatse wegen Protesten gegen Bergwerksbetrieb eingesperrt
24. Januar 2011 Chinesischer Wissenschaftler bestätigt menschliches Verschulden an der Erdrutsch-Tragödie in Drugchu
30. Dezember 2010 Leben des tibetischen politischen Gefangenen Jigme Gyatso in Gefahr
1. Dezember 2010 Namen von sechs im März 2008 wahllos erschossenen Tibetern bestätigt
20. November 2010 Tibeter wegen Demonstrationen von 2008 zum Tode mit Aufschub verurteilt
5. November 2010 Neuer umfassender Bericht über den Volksaufstand von 2008
8. Oktober 2010 Presseerklärung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zu der Verleihung des Friedensnobelpreises an Liu Xiaobo
3. Oktober 2010 Nepalesische Polizei sprengt Wahlen der Tibeter in Kathmandu
9. August 2010 Der Kashag bezeugt den Opfern der Flutkatastrophe in Osttibet sein Beileid
27. Juli 2010 Unerträgliche religiöse Repression führt zum Selbstmord eines Mönches
22. Juli 2010 Tibeter suchen immer noch nach ihren bei den Demonstrationen 2008 verhafteten Angehörigen
15. Mai 2010 Die Regierung verhängt unverändert unfaire und harte Urteile – Lehrerin aus Nagchu zu 15 Jahren verurteilt
10. Mai 2010 Erdbebenopfer in entlegenen Teilen von Kyegudo warten immer noch auf die Katastrophenhilfe
17. März 2010 Der Protest gegen die Repression in Tibet lässt sich nicht zum Schweigen bringen
12. März 2010 Das US-State Department spricht in seinem Länderbericht 2009 von „schweren Repressionen“ in Tibet/Tibeter in Sog verurteilt wegen verbotener Inhalte im Internet
6. Januar 2010 Chinesisches Gericht verurteilt Dhondup Wangchen zu sechs Jahren Gefängnis
17. Dezember 2009 Dringender Appell des tibetischen Parlaments-im-Exil: Tibeter in Nyagchu in grosser Gefahr
10. Dezember 2009 Erklärung des Kashag zum 20. Jahrestag der Verleihung des Friedensnobelpreises an Seine Heiligkeit den Dalai Lama
Novemember 2009 Die Minderheitenpolitik der VR China: Eine kurze Übersicht (Report)
18. November 2009 Gründer einer tibetischen Website zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt
14. November 2009 Kultureller Genozid in Tibet: Allmähliche Auslöschung von Sprache und Kultur
7. November 2009 Das Leiden und der Tod Tendars - Persönliche Informationen eines nahen Verwandten
23. Oktober 2009 Jüngster Bericht der China-Exekutiv-Kommission des US Kongresses
22. Oktober 2009 Das Tibetische Parlament-im-Exil bedauert zutiefst die Hinrichtung von vier Tibetern
20. Oktober 2009 Acht Tibeter in Kham wegen Landwirtschaftsboykott festgenommen
12. Oktober 2009 Zwei tibetische Sozialarbeiter aus Lhasa zu 14 bzw. 15 Jahren Gefängnis verurteilt
6. Oktober 2009 Tibetische Ärztin Yeshi Choedon zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt
10. September 2009 Ein Mönch des Klosters Drepung starb nach schwerer Folterung in chinesischer Haft
27. August 2009 Wangchuk aus Lhasa wegen der Proteste 2008 zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt
13/22. Aug. 2009 Chinesisches Gericht verurteilt drei Tibeter im Bezirk Jomda - Angehörige des inhaftierten Gonpo flehen unter Tränen um seine Freilassung
18. August 2009 Behörden bestätigen die Namen von drei Tibetern, die bei den Unruhen 2008 ums Leben kamen
18. August 2009 Mineralabbau in Meldro Gongkar gefährdet Mensch, Tier und Umwelt
20. Juli 2009 Auf Tibetisch beantwortete Prüfungsbögen in Amdo für ungültig erklärt
9. Juli 2009 Chinas Indoktrinierungskampagnen sind den Tibetern ein Greuel - zwei Personen bei Zusammenstößen schwer verletzt
26. Juni 2009 Tibeter in Bathang wegen Verdachts auf Verursachung eines Sprengstoffanschlags verhaftet
22/23. Juni 2009 Insektenplage auf dem tibetischen Plateau - Zusammenstoss zwischen Bewohnern und Bergleuten in Meldro Gongkar - drei Verletzte
15. Juni 2009 Sieben weitere Festnahmen in Lhasa - keine Religionsfreiheit in Tibet
10. Juni 2009 Misshandlungen der Polizei machen Tibeter zum Krüppel
22. Mai 2009 Die Lage der zum Tode verurteilten Tibeter ist kritisch geworden
19. Mai 2009 Die fünf aus Labrang entkommenen Mönche schildern vor den Medien die Repression in Tibet
12. Mai 2009 Geflohene Mönche aus Labrang schildern Chinas Grausamkeit in Tibet
6. Mai 2009 Antwort der Tibetischen Exilregierung auf die Anschuldigung Chinas, das Folter-Video sei eine Fälschung
27. April 2009 Für Tibeter gibt es keine Gerechtigkeit - Am Prozess gegen einen hohen Lama wird Pekings Repressionspolitik deutlich
20. April 2009 Situation im Bezirk Bathang angespannt, Abt eines Klosters und Mönche in Kardze festgenommen
27. März 2009 Chinas Tag der „Befreiung Tibets von Leibeigenschaft und Sklaverei“ verbirgt die Repression in Tibet
26. März 2009 Die Tibetische Zentralverwaltung bürgt für die Echtheit des Videos über Chinas Brutalität in Tibet
25. März 2009 YouTube in China zensiert, Google bestätigt es
20. März 2009 Erschreckendes neues Videomaterial: Chinas Brutalität in Tibet lässt sich nicht länger leugnen
1. März 2009 Tibetische Mönche in Ngaba protestieren gegen das Verbot des Großen Gebetsfestes
24. Februar 2009 Botschaft Seiner Heiligkeit des Dalai Lama an das tibetische Volk zum tibetischen Neujahr im Zeichen des Erd-Ochsen
29. Januar 2009 Chinesische Behörden nehmen wieder Tibeter in Ngaba und Kardze fest
27. Januar 2009 Tod eines jungen Tibeters durch Folter in Untersuchungshaft, weitere Proteste und Festnahmen in Kham
14. Januar 2009

China intensiviert die „Patriotische Erziehung“ im Kloster Drepung, 42 Drepung-Mönche im Gefängnis

8. Januar 2009 Übersicht über UN-Empfehlungen an China im Hinblick auf die Beachtung der Menschenrechte in Tibet
22. Dezember 2008 Weitere Todesfälle und Festnahmen wegen der Demonstrationen in Tibet
12. Dezember 2008 China verschärft die Repressionen in Tibet anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte
4. Dezember 2008 Ansprache Seiner Heiligkeit des Dalai Lama vor der Vollversammlung des Europäischen Parlaments
23. November 2008 Empfehlungen der ersten Ausserordentlichen Vollversammlung der Tibeter in Dharamsala
16. November 2008 Memorandum über echte Autonomie für das tibetische Volk
14. November 2008 Sonderbotschaft Seiner Heiligkeit des Dalai Lama an die Tibeter innerhalb und ausserhalb Tibets
17. Oktober 2008 Nach wie vor willkürliche Verhaftungen und Verurteilungen unschuldiger Tibeter zu extrem harten Strafen (PM des TSC)
30. September 2008 Das DIIR legt Bericht über “Fortdauer der Folter in Tibet” bei der UNO vor
23. August 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
31. Juli/1. August Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
28/29. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
26. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
25. Juli 2008 Interview mit Prof. Samdhong Rinpoche, dem Premierminister der Tibetischen Regierung-im-Exil
21. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
19. Juli 2008 Die Frage um die „Flagge der Spalter“ (CTA Response IV, part)
18. Juli 2008 Die Tibetfrage betrifft die Zukunft von sechs Millionen Tibetern und nicht Seine Heiligkeit den Dalai Lama
15. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
14. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
10. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
5. Juli 2008 Erklärung des Sondergesandten Seiner Heiligkeit des Dalai Lama, Kasur Lodi Gyaltsen Gyari
4. Juli 200 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
1. Juli 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
28. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
27. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
25. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
23. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
21. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
5. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
2. Juni 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
15. Mai 2008 Die Antwort der Tibetischen Zentralverwaltung (CTA) auf die Unterstellungen der chinesischen Regierung (Teil 1)
14. Mai 2008 Updates zu den Demonstrationen in Tibet (DIIR)
12. Mai 2008 Chinesische Anwälte, die Tibetern Rechtsbeistand angeboten hatten, werden unter Druck gesetzt
8. Mai 2008 Erklärung des Sondergesandten Seiner Heiligkeit des Dalai Lama, Kasur Lodi Gyaltsen Gyari
5. Mai 2008 Updates zu den Demonstrationen in Tibet (DIIR)
2. Mai 2008 Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
1. Mai 2008 Chinesisches Militär vernichtet jeglichen Beweis und verbrennt Leichen sofort
1. Mai 2008 Der Kashag missbilligt die willkürlichen Urteile gegen 30 Tibeter
30. April 2008 Menschenrechtsgruppen verurteilen die Willkür in den Prozessen gegen tibetische Häftlinge
29. April 2008 Seit dem 10. März kein Flüchtling mehr - Häftlinge verhungern und verdursten
25. April Updates zur Lage in Tibet (DIIR)
25. April 2008 Appell Seiner Heiligkeit an alle chinesischen Brüder und Schwestern im Geiste
25. April 2008 Presseerklärung des Kalon Tripa zur Meldung von Xinhua, dass China zu Gesprächen bereit sei
24. April 2008 Hinterlist der chinesischen Behörden, "Patriotische Umerziehungskampagne“ von Klosterleitern mißbilligt
18. April 2008 Situation in Tibet verschlechtert sich - Angst, es könne noch schlimmer kommen - Presseerklärung des Kalon Tripa
12. April 2008 Updates zur Situation in Tibet - Bettennotstand in Krankenhäusern - Restriktionen in Lhasa - Mönche demonstrieren vor Journalisten in Lhabrang
9. April 2008 Kashag fordert faire Prozesse – Zhang Qingli kündigt Todesurteile für Tibeter an
6. April 2008 Botschaft Seiner Heiligkeit des Dalai Lama an alle Tibeter
3. April 2008 Die Opfer des Volksaufstands in Tibet bleiben namenlos - China läßt die Leichen wegschaffen und verbrennen
2. April 2008 Ein Appell Seiner Heiligkeit des Dalai Lama
30. März 2008 572 Mönche aus dem Kloster Kirti in Ngaba Amdo festgenommen, gefälschtes Beweismaterial
31. März 2008 Dharamsala weist Beschuldigungen Pekings über die angebliche Verwicklung in die Proteste von Lhasa zurück und fordert eine unabhängige Untersuchung - Massive patriotische Umerziehung
28. März 2008 Appell Seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama an das chinesische Volk
22. März 2008 30 chinesische Schriftsteller haben am 22. März einen offenen Brief zur Unterstützung der Tibeter verfaßt
21. März 2008 Lhasa - chinesisches Militär täuscht die Welt in Mönchsgewändern
18. März 2008 Erklärung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zur äußerst kritischen Lage in Tibet
18. März 2008 Anhalten der blutigen Konfrontationen im Bezirk Ngaba, Provinz Amdo, heute Sichuan
(Plakat der Getöteten)
17. März 2008 Chronologie der Demonstrationen in Tibet - Appell des Kashag
10. Dezember 2007 Tibet: Entwicklung und Umwelt 2007 – neuer Bericht des DIIR
12. Juli 2007 Wilderei in Tibet immer noch weit verbreitet
15. März 2007 Dharamsala vom Ausmaß der chinesischen Einwanderung nach Tibet alarmiert
15. Februar 2007 Europäisches Parlament nimmt Tibet-Resolution an
Februar 2007 Tibet: Eine der beiden unfreiesten Regionen der Welt/Tourismusboom auf Kosten der Tibeter
31. Januar 2007 China diffamiert den Dalai Lama bei einer UN-Versammlung
6. Dezember 2006 Diskriminierung bei der Vergabe von Arbeitsplätzen treibt tibetische Studenten auf die Strasse
25. Oktober 2006 Entschliessungsantrag im Namen der PPE-DE-Fraktion des Europäischen Parlaments
17. Oktober 2006 Dharamsala verurteilt Todesschüsse am Nangpa-La-Pass
15. August 2006 Phuntsog Nyidron sagt vor UN-Expertengremium aus (GfbV)
May/June 2005 Die Prostitution in Tibet nimmt erschreckend zu - vom Entwicklungsboom nicht zu trennen?
07.07.2005 Erklärung des Sondergesandten Seiner Heiligkeit des Dalai Lama, Kasur Lodi Gyari, zu der vierten Gesprächsrunde mit der chinesischen Führung.
03.06.2005 UN Komitee für die Rechte des Kindes besorgt über Schließung des Tibet-Büros in Nepal
09.04.2005 Mündliche Aussage von Dr. B. Tsering Yeshi vor der 61. Versammlung der UN-Menschenrechtskommission
08.04.2005 Mündliche Aussage von Kelsang Phuntsok im Namen der International Union of Socialist Youth
31.03.2005 Mündliche Aussage von Tenzin Samphel Kayta im Namen der Gesellschaft für bedrohte Völker
31.03.2005 UNHRC: Aussage von Norzin Dolma im Namen der Internationalen Vereinigung für Versöhnung
26.01.2005 Mönch verlässt Gefängnis als gebrochener Mann (Tashi Phuntsok)
06.01.2005 Weine Mutter Natur - der Mammon hat wieder gesiegt! (13 Staudämme am Salween)
27.10.2004 Tibetische Schriftstellerin wegen positiver Erwähnung des Dalai Lama verfolgt (HRIC)
24.09.2004 Des Separatismus verdächtigte Tibeter zu Gefängnis verurteilt in Drakgo, TAP Kardze
17.08.2004 Ausländische Korrespondenten eingeladen, über Chinas Panchen Lama zu berichten
06.07.2004 Statement des Kashag zum 69. Geburtstags Seiner Heiligkeit des Dalai Lama
26.06.2004 Nepal bittet China um Militärhilfe gegen Maoisten
21.06.2004 Statement der Europäischen Kommission/Theo van Boven verschiebt China-Besuch
02.06.2004 Befürchtung neuer Restriktionen für die Tibeter in Nepal
24.05.2004 Chinese Whitepaper on Regional Autonomy (Original Text in English)
27.05.2004 Wie der Krieg gegen den Terrorismus den Dalai Lama im Stich läßt
13.05.2004 Händler machen Beute auf tibetische Mädchen und Frauen (RFA)
04.05.2004 Tibetischer Jugendkongress bricht Hungerstreik in New York ab
01.05.2004 Chinesische Behörden richten in Tibet ein System zur Online-Überwachung ein
28.04.2004 Ein offener Brief an Kofi Annan von den drei tibetischen Hungerstreikenden
24.02.2004 Nachruf auf Dawa, einen ehemaligen politischen Gefangenen, von Guchusum
24.02.2004

Tibetischer Mönch bei seiner Rückkehr aus Indien verhaftet - Radio Free Asia

09.02.2004 Falsche Beschuldigungen gegen Tibeter - neuer Bericht von Human Rights Watch
25.12.2003 Ein tibetischer Flüchtling beschreibt Folter, Erpressung im chinesischen Gefängnis
17.12.2003

Politischer Gefangener stirbt an Folter

02.12.2003

Yeshe Gyatso zu sechs Jahren Haft verurteilt

27.11.2003

Tibeter, der sich für Tenzin Delek Rinpoche eingesetzt hatte, schwer gefoltert

12.11.2003 Resolution des Europäischen Parlamentarischen Forums zu Tibet
13.10.2003 Arbeitspapier zur EU-Politik Chinas (von Xinhua), Datei in pdf. 47 KB
03.11.2003 Ngawang Sangdrols Aussage vor dem US-Kongreß-Menschenrechtsausschuß
14.08.2003

Die UNESCO fordert China auf, den Stadtentwicklungsplan von Lhasa zu überarbeiten

14.07.2003 Tibet 2003: Zustand der Umwelt (Ankündigung eines neuen Berichts), Version in pdf.
01.07.2003 Bedrohlicher Wandel in der indischen Politik bezüglich Tibet, in pdf. 25 KB
04.02.2003 China macht Verwandte des Hingerichteten mundtot
28.01.2003

Tibeter im Exil betrauern die Hinrichtung von Lobsang Dhondup durch die Chinesen

22.01.2002 Radio Free Asia: Tenzin Delek Rinpoche beteuert seine Unschuld, pdf.
06.12.2002

Appellieren Sie an China, von der Vollstreckung der Todesstrafe an zwei Tibetern abzusehen, Version in pdf.

03.08.2002 Chinas Panchen Lama ist kein tibetischer Panchen Lama, Version in pdf. 32 kB
05.06.2002

Eine kurze Biographie des Fünften Dalai Lama, Version in pdf.

16.04.2002 Ein spiritueller Meister in Ost-Tibet verhaftet
März 2002 Menschenrechte in Tibet auf einen Blick
21.06.2001 Berühmtem Abt droht Verhaftung
April 2001 Ansprache von Kunchok Tsering an die UN Menschenrechtskommission
März.2001 Erklärung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zum 10. März
Sept 2000 Chinas derzeitige Politik in China (html) Version in pdf. 153 kB
11.08.2000 Ein Treffen unter Tränen mit einer gefangenen Nachtigall
Juli 2000 Zerstörung der tibetischen Kultur Version in pdf. 35 KB
Mai 2000 "Indiens Tibet" von Lhasa Tsering
26.04.2000 Presseerklärung zu Tibet 2000: Umwelt- und Entwicklungsfragen
April 2000 Richtlinien für Entwicklungsprojekte und Investition in Tibet Version in pdf. 91 KB
April 2000 Tibet 2000: Umwelt- und Entwicklungsfragen Version in pdf. 49 KB
1996 Prof. Samdhong Rinpoche: "Satyagraha"
Januar 1997 Die Notwendigkeit internationalen Handelns in der Tibetfrage